Ich!

Ich!
Lesemädchen
"J.K. Rowling created seven Horcruxes.
She put a part of her soul in every book
and now her books will live forever."


Donnerstag, 9. März 2017

Die Teeprinzessin - Hilke Rosenboom





Hallo ihr Lieben!♥
Heute möchte ich euch das Buch "Die Teeprinzessin" von Hilke Rosenboom vorstellen.
Es ist zwar schon etwas her, als ich es gelesen habe, aber ich denke heute immer noch gerne zurück an das Buch. Viel Spaß beim Lesen :)







  • Titel: Die Teeprinzessin
  • Autor/in: Hilke Rosenboom
  • Verlag: cbj (4. Januar 2010 - Taschenbuch)
  • Seitenzahl: 448 Seiten
  • ISBN: 978-3570306406
  • Genre: Roman/Jugendroman
  • Preis: 8,95 € bei Amazon.de






"Mister Tirili lächelte fein. "Die ganze Stadt weiß, dass hier seit heute Morgen eine junge Dame auf ihren Koffern sitzt. Es gehört nur nicht zu unseren Gepflogenheiten, uns in die Dinge anderer Leute einzumischen. Wer also sind Sue?" Der Gehilfe hatte aufgehört, die Kurbel zu drehen. Der Deckenventilator kam mit einem letzten Aufschrei zum Stillstand. Der Wind in diesem Raum war eingeschlafen. Vielleicht drehte sich nicht einmal mehr die Welt.

"Ich bin Teehändlerin", sagte Betty mit fester Stimme. "Ich bin auf dem Weg nach Darjeeling." "

1859: In der Verkleidung eines Jungen tritt die 15-jährige Betty Henningson eine Handelsfahrt nach Kanton an, um eine Teelieferung entgegenzunehmen. Als entdeckt wird, dass Betty ein Mädchen ist, muss sie in Kalkutta von Bord gehen. Betty beschließt, sich nach Darjeeling durchzuschlagen – und trifft dort unverhofft ihre große Liebe, John Francis Jocelyn, wieder. Welche Pläne aber verfolgt der geheimnisvolle junge Teehändler? Eine starke Heldin, deren Schicksal zum Mitfiebern, Mitleiden und Mitschwärmen einlädt.






Cover:
Ich persönlich finde das Cover richtig, richtig schön! Es hat so etwas Zartes und Vertrautes an sich, weil die Farben so hell gehalten sind. Es wirkt einfach sehr verträumt, was mir gefällt. Das Mädchen auf dem Cover passt auch wirklich gut zu der Beschreibung des Hauptcharakters "Betty". Zudem sind kleine Blüten sowohl auf der Vorder-, als auch auf der Rückseite verteilt, was ich ein niedliches Detail finde.

Die Story:
Wie erwähnt, ist es schon etwas Zeit vergangen, seit ich das Buch gelesen habe, jedoch kann ich mich noch ziemlich gut an die Handlung erinnern und weiß daher, dass mir der Einstieg in die Geschichte sehr leicht viel. Betty wurde mir von Seite zu Seite sympathischer und ich habe sie einfach sehr gemocht, genau wie die Handlung! Sehr viele Gefühle sprudelten hoch, vor allem aber hatte ich Mitleid mit der lieben Betty, warum, kann ich euch leider nicht erzählen, sonst wäre das ein Spoiler! ;-)

Ich konnte das Buch also nicht mehr weglegen und war soweit angenehm überrascht. Das zog sich so ungefähr bis etwas über die Hälfte des Buches, denn dann wurde es etwas komisch, vielleicht sogar unrealistisch. Man hat Zeit gebraucht, sich daran zu gewöhnen. Es ist nicht unbedingt ein negativer Aspekt in der Geschichte, aber man musste sich in die Geschichte wieder neu rein finden, worauf man sich eben einlassen muss, wenn man das Buch fertig lesen möchte.

Die Charaktere:
Ich finde die Charaktere in dem Buch sehr angenehm und (fast) nicht nervig. Vor allem in Betty konnte man sich sehr gut hineinversetzen und jederzeit ihre Gefühle nachvollziehen. Man wünscht sich manchmal schon, man könnte so schön, klug und mutig wie Betty sein!




Die Teeprinzessin ist ein Buch für jeden, der gerne mal ein entspannendes, verträumtes Buch lesen möchte! Spannung ist enthalten, jedoch nicht so, dass man vor Aufregung Dauerschwitzen müsste. Eine schöne Handlung - sympathische Charaktere und ein angenehmer Schreibstil! Jedoch muss man am Ende ein bisschen hartnäckig bleiben, dass man die Story nicht aus den Augen verliert!






XOXO
Lisa aka. Buecherschlucker



















Kommentare:

  1. Ganz tolle Bewertung lisi 💖 und ich finde das mit dem weiß echt schön

    AntwortenLöschen
  2. Hey,
    Ich habe gerade deinen Blog entdeckt und er gefällt mir richtig gut. Ich habe deinen Blog auch gleich mal abonniert. ;) Vielleicht hast du ja Lust auch bei mir mal vorbeizuschauen. Darüber würde ich mich sehr freuen. :D
    LG Benedikt
    http://beneaboutbooks.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu, Danke dir, das freut mich :)
      Klar, bin dir jetzt auch gefolgt!
      Liebste Grüße :)

      Löschen